Hengelo Emsdetten Chojnice
für Nachrichten aus den Städten klicken Sie auf das entsprechende Wappen

Die Stadt Emsdetten berichtet vorab in ihrem Artikel

Dieser Artikel erschien auch in der EVZ am 25.06.2008.

Das

Hollinger Blas­orche­ster

hat auch eine eigene Internetseite:

Mit dabei auch die Bands „New World Depression“ aus Emsdetten

und „Kudra_Mata“ aus Hengelo

26.-30.06.2008: Busfahrt zu den Chojnice-Tagen 2008

Empfang im Rathaus durch Bürgermeister Finster

Die Koffer sind gepackt - am Donnerstagabend um 19:00 Uhr machen sich knapp über 80 Menschen aus Emsdetten und Hengelo in zwei Bussen der Emsdettener Busreisen auf den Weg nach Chojnice. Am Freitagmorgen nach 12-stündiger Fahrt wird der Bürgermeister von Chojnice, Dr. Arsenius Finster, die Gäste in der Partnerstadt von Emsdetten vor dem Rathaus begrüssen.

Jedes Jahr gegen Ende Juni veranstaltet die Stadt Chojnice den Johannes-Markt vor der wunderschön wieder hergerichteten Fassade des Rathauses mitsamt seiner umgebenden Häuserfronten, ganz in der alten Tradition der Sommermärkte in der Metropole vor den Toren der Kaschubei. Zu Gast werden aber nicht nur die Freunde aus Emsdetten sein, sondern auch aus den beiden anderen Partnerstädten Chojnices mit ihren bunten Trachten und Melodien aus der Ukraine und Weißrussland.

Die Vertreter der Vereine und der Stadtverwaltung aus Emsdetten erwartet von Freitag bis Sonntag ein umfangreiches Begegnungs- und Besichtigungsprogramm. Der Städtepartnerschaftsverein Emsdetten wird zusammen mit den Kollegen aus Chojnice an einem Infostand auf dem Marktplatz während der Feierlichkeiten für Fragen und Informationen über die Städtepartnerschaft sowie über das Vereinsleben in Emsdetten zur Verfügung stehen, mit dabei sind Informationen über Emsdetten und Hengelo in polnischer Sprache. Am Samstagabend treffen sich alle Beteiligten zu einem geselligen BBQ am Charzykowy See.

Open-Air-Konzert bei Swornegacie

Für die Mitglieder des Hollinger Blasorchesters wurden zahlreiche Platzkonzerte in Chojnice, Charzykowy und Swornegacie vom Verkehrsverein in Chojnice organisiert. Die beiden Metal Bands NEW WORLD DEPRESSION (Emsdetten) und KUDRA MATA (Hengelo) werden zusammen mit MASS INSANITY und HARPIA aus Chojnice bzw. Sepolno zur Freude ihrer Fans drei Konzerte in den Clubs von Chojnice, Sepolno und Czluchow geben. Die Bands beteiligen sich am Samstag auch an einem Workshop der Szkola Rocka, ein Gemeinschaftsprojekt für junge Musiker des Kulturvereins Chojnice/Czluchow und der Rockini im Rahmen des Bandaustausches innerhalb der Städtepartnerschaft. Am Sonntag wird nach einer gemeinsamen Messe in der Basilika von Chojnice am Ehrenmal mit einer Kranzniederlegung der Toten gedacht. Am Montagmorgen in aller Frühe geht es dann wieder zurück nach Emsdetten.

Die Delegationsreise wird gefördert von der Europäischen Kommission aus dem Programm Europa für Bürgerinnen und Bürger", die beiden Partnerstädte Emsdetten und Chojnice unterstützen ebenfalls dankenswerter Weise diese Fahrt.

Quelle: Text teilweise nach Pressemitteiung der Stadt Emsdetten (s. Link rechts)