Hengelo Emsdetten Chojnice
für Nachrichten aus den Städten klicken Sie auf das entsprechende Wappen
4 Artikel (polnisch) mit vie­len Bil­dern auf der Sei­te der Stadt Chojnice:
diesen Preis er­hielt der Städ­te­part­ner­schafts­ver­ein in Chojnice

05.03.2010: Ehrung der Städtepartnerschaft in Chojnice

Bürgermeister Finster, Bürgermeister Moenikes und
Städtepartnerschaftsvereinsvorsitzende Wietkamp

Städtepartnerschaftsverein erhält Preis

In der Emsdettener Partnerstadt Chojnice Polen wählt eine unabhängige Kommission jährlich die Vereine, Institutionen und Einzelpersonen aus, die sich im abgelaufenen Jahr in besonderer Weise bürgerschaftlich engagiert haben. In einer großen Gala „Errungenschaften des Jahres 2009" („Dokonania Roku 2009”) werden dann im Kulturhaus Chojnice die Preise und Hauptpreise in sechs verschiedenen Kategorien vergeben: Wirtschaft/Arbeitsplätze, Veranstaltungen, Sport, Gemeinnützige Tätigkeiten, Kultur/Bildung sowie Zwischenmenschliche Beziehungen.

In der Kategorie „Zwischenmenschliche Beziehungen“ (polnisch: Filantrop) gewann der Städtepartnerschaftsverein einen der Hauptpreise. Der Städtepartnerschaftsverein war mit einer kleineren Delegation (Monika und Reinhold Wietkamp, Marianne und Alex Unewisse, Ilona und Achim Sofka) nach Chojnice gereist. Unter den Augen von Bürgermeister Georg Moenikes, der ebenfalls zusammen mit Klaus Osterholt con der Stadtverwaltung dieser Ehrung beiwohnte, nahm Vorsitzender Reinhold Wietkamp am Freitag, 5. März 2010, diesen Preis für den Städtepartnerschaftsverein in Empfang.

Zuvor war die Gäste aus Emsdetten am Morgen im Rathaussaal von Bürgermeister Finster empfangen worden.

Doch es waren nicht nur Gäste aus Emsdetten da, auch Fotografen der „Hengelose Amateur Fotografen Vereniging (HAFV)" waren vor Ort. Am Nachmittag wurde eine Fotoausstellung mit dem Thema „Chojnice gesehen mit den Augen von Fotografen aus Chojnice, Emsdetten und Hengelo" eröffnet. Die Aufnahmen waren bei verschiedenen früheren Besuchen der Fotografen gemacht worden. Die Ausstellung war im Vorjahr auch schon in Emsdetten und Hengelo zu sehen.

Ebenfalls am Nachmittag gab es noch einen Besuch im kommunalen Kindergarten Nr. 9 „Skrzaty", dessen Arbeit vom Städtepartnerschaftsverein schon mehrfach unterstützt wurde.

Quelle: frei nach Artikeln der Stadt Chojnice (Link siehe oben rechts) - Alle Bilder: Marian Nowak, ebenda auf www.miasto.chojnice.pl