Hengelo Emsdetten Chojnice
für Nachrichten aus den Städten klicken Sie auf das entsprechende Wappen

24.02.2016: Jahreshauptversammlung 2016

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr - Christian Erfling wieder zum Vorsitzenden gewählt

Alex Unewisse, von Anfang an dabei,
stellt sich aus Altersgründen für eine
Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.
Alex, Danke für deine Arbeit!

In der Mitgliederversammlung des Städtepartnerschaftsvereins Emsdetten am vergangenen Mittwoch standen u. a. turnusmäßige Wahlen an. Einstimmig wurde Christian Erfling wieder zum Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls einstimmig sprach sich die Versammlung weiterhin für Margot Staszewska-Bednarzyk als Kassiererin, Waltraud Buchmann und Friedhelm Peters als Beisitzer aus. Neu als Beisitzerin wurde Elke Hülskötter, sie löst Alex Unewisse ab. Christian Erfling bedankte sich für den Einsatz von Alex Unewisse, der seit Bestehen des Vereins aktiv im Vorstand vertreten war. In Erinnerung an viele Aufenthalte in Chojnice übergab er ihm ein einheimisches Getränk als kleinen Dank.

Als Kassenprüfer wählte die Versammlung Ewald Schmedt.

Ein Schwerpunkt der Versammlung war der Jahresbericht des Vorstands. Mit Stand vom 1.1. 2016 zählt der Verein 102 Mitglieder. Christian Erfling und Peter Ullrich, 2. Vorsitzender, zeigten sich sehr zufrieden mit den Aktivitäten des vergangenen Jahres: z.B. die Fahrten nach Hengelo im Mai mit über 35 Personen, nach Chojnice mit über 120 Personen. Viele Aktivitäten in Emsdetten konnten vereinsseitig unterstützt werden: die Auftritte des Hengeloer Kamak Theaters, die Betreuung der Jugendgruppe aus Chojnice während des Festivals DettenRockt, die Mitgestaltung des Emsdettener Septembers. Der Sternschnuppenmarkt im Dezember, auf dem der Städtepartnerschaftsverein mit 2 Hütten vertreten war, stand schon ganz im Zeichen des beginnenden Jubiläumsjahres – 25 Jahre Partnerschaft mit Hengelo und 20 Jahre mit Chojnice. Auch auf dem Weihnachtsmarkt in Chojnice hatte der Verein einen Stand. Ein weiteres Highlight war der Polnische Abend, der mit gut 80 Teilnehmern großen Anklang gefunden hatte. Die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins hat eine gute Resonanz gefunden, sowohl in der örtlichen Presse, beim Magazin „Alles Detten“ und nicht zuletzt auf der Homepage unseres Vereins. Dazu kam eine ganze Reihe von neuen Druckwerken wie Weihnachtskarten, Weihnachtsanhänger, Rezepte aus Polen und Hengelo, Banner zum Jubiläumsjahr 2016.

Die präzise und transparente Kassenführung von Margot Staszewska-Bednarczyk wurde von den Kassenprüfern Robert Kuypers und Josef Krüler sehr gelobt. Insgesamt gehe es dem Verein finanziell gut, so dass es möglich ist, bestimmte Aktivitäten wie den Städtepartnerschaftsvereins Chojnice und das Jugendzentrum Chojnice, aber auch Aktionen in Emsdetten (Betreuung der Gäste während DettenRockt, Emsdettener September u. v. a. m.) zu unterstützen.

Kein Rückblick ohne Ausblick, so Christian Erfling weiter und legte einen umfangreichen Terminplan vor, der Anregungen sowohl für Fahrten nach Hengelo als auch nach Chojnice enthält.

Der Verein informiert am 12. März am Rande des Frühjahrsmarktes (10 – 14:00 Uhr am Morgentaubrunnen) über seine Aktvitäten.

Fest geplant sind Fahrten nach Hengelo, u. a. am 26. April zur Königsnacht, wo am Abend viele Kapellen, darunter auch eine aus Emsdetten, spielen; zum Chorfestival am 4. Juni nach Hengelo soll ebenfalls ein Bus starten. Erfreut zeigte sich der Verein, dass die Radwanderfreunde und der Heimatbund aus Emsdetten ebenfalls Fahrten nach Hengelo machen. Der Fahrt des Heimatbundes will sich der Städtepartnerschaftsverein mit einer Radtour aus Emsdetten anschließen. In Hengelo wollen sich beide Gruppen gegen 14 Uhr im Museum „Old Hengel“ treffen. Es wurde darauf hingewiesen, dass noch Plätze in in den Bussen zur Fahrt nach Chojnice frei sind. Noch können sich auch Interessierte für die Camping-Reise melden. Anmeldungen gern bei Christian Erfling, Tel. 84815.

In der allgemeinen Diskussion wurde angeregt, die Hinweisschilder auf die Partnerstädte Emsdettens zu überprüfen. Schön wäre es, wenn auch ein Hinweis auf die km-Angaben hinzukommen könnte. Insbesondere Hengelo könnte mehr Aufmerksamkeit dadurch bekommen. Auch wurde darum gebeten, das Angebot an Produkten aus Polen während des Emsdettener Septembers und auch zum Sternschnuppenmarkt zu vergrößern.

Der komplette neue Vorstand (v. Links nach rechts): Hildegard Strodt-Sievers, Beisitzerin, Brigitte Lohmann, Schriftführerin, Margot Staszewska-Bednarczyk, Kassiererin, Elke Hülskötter, Beisitzerin, Waltraud Buchmann, Beisitzerin, Christian Erfling, Vorsitzender, Peter Ullrich, 2. Vorsitzender, Manfred Schwegmann, Beisitzer, Friedhelm Peters, Beisitzer