Hengelo Emsdetten Chojnice
für Nachrichten aus den Städten klicken Sie auf das entsprechende Wappen

„Nijverbij“ (fleißige Biene)

ist eine Aus­zeich­nung der Ge­mein­de Hen­gelo, neben der Rats-Me­dail­le und der Eh­ren­bür­ger­schaft.

Die städ­tische Aus­zeich­nung kann für Ein­zel­per­sonen und Or­ga­ni­sa­tionen als Zei­chen des Dan­kes für ihr frei­wil­li­ges En­ga­ge­ment für Hen­gelo oder eine be­mer­kens­werte Lei­stung ver­ge­ben werden.

„De Nijverbij“ wird vom Bür­ger­mei­ster selbst oder ei­nem Rats­herrn bei einer ge­eig­ne­ten Ge­le­gen­heit ver­liehen.

Entworfen wurde „die fleißige Biene“ vom Künst­ler Ricardo Liong-A-Kong. Das Mo­tiv ist aus dem Stadt­wap­pen bekannt.

Presseecho

Radio Hengelo berichtete aus­führ­lich, hier ein


alles detten online-magazin berichtet am 19.09.2016 über den

16.09.2016: erster internationaler „De Nijverbij“ verliehen

Auszeichnung der Stadt Hengelo für Peter Ullrich aus Emsdetten

Bürgermeister Schelberg verleiht „De Nijverbij“ an Peter Ullrich

Am Freitag, den 16. September 2016, hat Hengelos Bürgermeister Sander Schelberg die Auszeichnung der Stadt Hengelo „De Nijverbij“ an Peter Ullrich aus Emsdetten, der Partnerstadt in Deutschland, verliehen. Dies geschah während des Besuchs der Stadt Emsdetten in Hengelo zum 25. Jahrestag der Städtepartnerschaft zwischen Emsdetten und Hengelo. Peter Ullrich erhielt dabei die erste internationale „Nijverbij.“

Herr Ullrich hat eine besondere Art und Weise seit Jahren den Austausch zwischen Jugendbands aus Emsdetten, Hengelo und Chojnice (polnische Partnerstadt Emsdetten) zu fördern, sagte Bürgermeister Sander Schelberg. Diese begann im Jahr 2006 mit der Rock-Initiative Emsdetten. Das Ziel ist es, jungen Menschen die europäischen Idee zu vermitteln, das gelingt etwa sehr gut mit Musik! Regelmäßig kommen Jugend-Bands aus Hengelo, Emsdetten und Chojnice zu verschiedenen Rockkonzerten zusammen. Am vergangenen Samstag trat z.B. die Hengeloer Band Troops of Doom zum Beispiel während des DettenRockt Festivals in Emsdetten auf, ein Festival gegen Rassismus und Diskriminierung. Peter Ullrich macht selbst auch Musik und nimmt an Jam-Sessions teil.

Peter Ullrich ist fast wöchentlich in Hengelo, abwechselnd in den Jugendzentren Cerberus und Innocent. Er kennt die „Jugendszene“ in Hengelo wie kein anderer. Auch kommt er regelmäßig zum Veranstaltungsort Metropolis und ist auf dem jährlichen BAM Festival in Hengelo immer als Freiwilliger dabei. Er hat auch dafür gesorgt, dass die Menschen in Emsdetten das Theater Kamak aus Hengelo kennenlernen, das Theater für Schauspieler mit geistiger Behinderung. Dies führte zu einer Aufführung des Theaters Kamak in Emsdetten im Jahr 2015. Darüber hinaus, Herr Ullrich ist 2. Vorsitzender des Städtepartnerschaftsvereins Emsdetten e.V. wo er den kulturellen Austausch zwischen den Partnerstädten fördert. Er ist immer ein gern gesehener Gast in Hengelo.

Quelle: eigene Übersetzung des Artikels der Stadt Hengelo (siehe Link oben rechts)

Peter Ullrich ist derzeit auch zweiter Vorsitzender des Städtepartnerschaftsvereins Emsdetten.

Wir beglückwünschen ihn zu dieser Auszeichnung und Anerkennung, er hat sie wirklich verdient!

Über den Besuch der Stadt Emsdetten in Hengelo anlässlich des 25. Jahrestags der Städtepartnerschaft zwischen Emsdetten und Hengelo gibt es einen eigenen Artikel.