Emsdetten Chojnice
für Nachrichten aus den Städten klicken Sie auf das entsprechende Wappen

Stadt Emsdetten

Auf der Seite der Stadt findet sich der

Frank Kerckhaert

Frank Kerckhaert geboren in Westdorpe, Abitur und Studium Soziologie und Demographie mit Abschluss 1973. Verheiratet und 4 Kinder. Ab 1980 bei der CDA politisch aktiv, von 1982 bis 1988 als Gemeinderat in Arnheim, danach 2 Jahre als Stadtrat. Von 1990 bis 2000 war er Mitglied des Vorstandes des Verbandes der Niederländischen Gemeinden, der die Familie nach Den Haag brachte.

Im Oktober 2000 wurde Frank Kerckhaert zum Bürgermeister von Hengelo ernannt. Neben seinem Bürgermeister war er als Mitglied des Rates für öffentliche Verwaltung als Vorsitzender der Netwerkstad Twente und stellvertretender Vorsitzender der Region Twente tätig. Nach seinem Ausscheiden als Bürgermeister Hengelos am 1. Oktober 2012 arbeitete er u.a. als Vorsitzender des Integrity Government Research Council in Den Haag und als Direktor eines Knowledge Institute (KISS) an der Universität Twente. Ab 2015 hat Kerckhaert einen Sitz in der täglichen Verwaltung des CDA.

eigene gekürzte Übersetzung aus

Sander Schelberg

Sander Willem Johan Gerard Schelberg, Jahrgang 1965, ist ein niederländischer Politiker der VVD und seit 2012 Bürgermeister von Hengelo. Er wuchs in Twente auf und studierte öffentliche Verwaltung. Danach bekleidete er verschiedene Positionen im Innenministerium. 1998 wechselte er in den Verband der niederländischen Gemeinden (VNG).

Ab 1997 war er für die VVD Mitglied des Stadtrats von Den Haag.

Im Juli 2002 wurde er mit seiner Ernennung zum Bürgermeister von Schermer der jüngste Bürgermeister der Niederlande, 2006 wurde er Bürgermeister der Gemeinde Teylingen.

Am 5. Juli 2012 stellte der Gemeinderat der Gemeinde Overijssel Hengelo Schelberg als neuen Bürgermeister vor, der am 1. Oktober desselben Jahres ernannt wurde.

Sander Schelberg war auch seit 2003 Vorsitzender der Nationalen Organisation der Polizeifreiwilligen (LOPV). Im Dezember 2013 hatte er den Vorsitz der LOPV inne und wurde vom Verein zum Ehrenmitglied ernannt.

eigene gekürzte Übersetzung aus

Nachrichten aus Hengelo

01.10.2012: Bürgermeisterwechsel in Hengelo

Frank Kerckhaert ist nicht mehr Bürgermeister von Hengelo, sein Nachfolger: Sander Schelberg.

Mit Ablauf des Monats September legte Frank Kerckhaert sein Amt als Bürgermeister unserer Partnerstadt Hengelo nieder. Eine weitere Wahlperiode als Bürgermeister von Hengelo kommt in der Lebensplanung des sympathischen 62-jährigen nicht mehr vor. Ab dem 1. Oktober wird Kerckhaert an der Universität Twente Vorträge geben und Lesungen halten, darüber hinaus als Berater für die Universität Tilburg tätig sein.

Frank Kerckhaert Foto: Stadt Emsdetten

Bürgermeister Georg Moenikes verabschiedete sich Ende September offiziell von seinem niederländischen Amtskollegen, der während seiner offiziellen letzten Ratssitzung am 18. September vom Gemeinderat der Gemeente Hengelo zum Ehrenbürger von Hengelo ernannt wurde. Extra zur Verabschiedung von Frank Kerckhaert wurden Personen filminterviewt, die ihn während seiner 12-jährigen Amtszeit begleitet haben. Als Drehort für die Filmsequenz mit Bürgermeister Georg Moenikes wurde natürlich der Hengeloplatz in Emsdetten gewählt.

„Ich bedaure, dass mein Kollege Frank Kerckhaert sich zu diesem Schritt entschlossen hat. Frank Kerckhaert hat in vorbildlicher Weise und mit großem persönlichem Engagement an der Gestaltung eines vereinten Europas mitgewirkt und den europäischen Städtepartnerschaftsgedanken unterstützt und weitergetragen. Ich wünsche ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute, Glück, Gesundheit und Zufriedenheit“, so Bürgermeister Georg Moenikes.

Bürgermeister Kerckhaert ließ es sich aber nicht nehmen, praktisch seine letzte Amtshandlung in Emsdetten zu vollziehen: Er eröffnete während des Hollandmarktes des diesjährigen Emsdettener September zusammen mit Bürgermeister Georg Moenikes und dem ebenfalls mit einer Delegation aus Chojnice anwesenden stellvertretenden Bürgermeister Jan Zielinski die schon traditionell zum Stadtfest Emsdettener September konzipierte Fotoausstellung der befreundeten Fotoclubs Creativ Emsdetten und Hengelose Amateur Fotografen Vereniging aus Hengelo im Rathaus.

Sozusagen nahtlos übernahm der von der Königin ernannte neue Bürgermeister Sander Schelberg die Amtsgeschäfte im Hengeloer Rathaus. Der liberale Sander Schelberg ist 47 Jahre alt, verheiratet und hat vier Kinder. „Der Name Schelberg ist einigen noch bekannt: Wim Schelberg, der Vater vom jetzigen Bürgermeister war Präsident des EUREGIO-Rates in den achtziger und neunziger Jahren“, so Bürgermeister Georg Moenikes. Und weiter: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Sander Schelberg. Kennengelernt habe ich ihn bereits bei seiner Amtseinführung am letzten Freitag in Hengelo. Ein Besuch in Emsdetten ist in Kürze vorgesehen.“

Quelle: Text und 1 Foto © Stadt Emsdetten aus www.emsdetten.de (s. Link rechts oben)