Emsdetten Chojnice
für Nachrichten aus den Städten klicken Sie auf das entsprechende Wappen

Stadt Emsdetten

Auf der Seite der Stadt fin­det sich der

Presseecho

alles detten online-magazin berichtet am 14.09.2016 über die
siehe auch hier den Bericht vom 12.09.2016
„Kunstpro­jekt von Schu­len aus Hen­gelo und Ems­detten“

Die Euregio ist ein deutsch-nie­der­län­di­scher Zweck­ver­band, dem 129 Städte, Gemein­den und Krei­se aus dem Mün­ster­land, dem süd­west­li­chen Nie­dervsach­sen und den öst­li­chen Nie­der­lan­den an­gehören

Nachrichten aus Hengelo

Schulen aus Hengelo und Emsdetten engagieren sich in der Städtepartnerschaft

Ihre Partnerstadt Hengelo halten Schülerinnen und Schüler eines Kunstkurses der Geschwister-Scholl-Schule unter der Leitung von Kunstlehrer Hubertus Jelkmann in skizzierten Werken fest.

Bürgermeister Georg Moenikes (links) und Bürgermeister Sander Schelberg (rechts) mit Schülerinnen in der Bibliothek in Hengelo

Im Jahr des 25-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Emsdetten und Hengelo wurden stadtbildprägende Gebäude und Gebilde bei einer Exkursion in der Partnerstadt Hengelo fotografiert und im Kunstunterricht detailgetreu skizziert – teilweise ergänzt um Bilder von Bauwerken, die typisch für Emsdetten sind, wie zum Beispiel die St.-Pankratiuskirche oder das Heimatmuseum.

Die Schülerinnen und Schüler der befreundeten Partnerschule Montessori College Twente aus Hengelo mit ihrer Lehrerin Kristel Veneberg haben ebenfalls Markantes aus ihrer Partnerstadt Emsdetten im Bild festgehalten und malerisch in genauso ausdrucksstarken Werken dokumentiert.

Bürgermeister Georg Moenikes und sein Allgemeiner Vertreter Elmar Leuermann zeigten sich während eines Treffens mit Hengelos Bürgermeister Sander Schelberg in der Bibliothek in Hengelo im Beisein der Schülerinnen und Schüler beider Schulen beeindruckt von den Kunstwerken. Emsdettens Bürgermeister lud beide Schulklassen ein, die Bilder beim Neujahrsempfang 2017 der Stadt Emsdetten am 8. Januar 2017 den vielen Gästen in Stroetmanns Fabrik zu präsentieren und sicherte eine anschließende Ausstellung aller Kunstwerke ab Montag, 9. Januar 2017, im Galeriebereich des Rathauses in der ersten Etage zu.

Auch die EUREGIO in Gronau unterstützt dieses städtepartnerschaftliche, grenzüberschreitende Kooperationsprojekt.

Quelle: Text und Fotos aus www.emsdetten.de (s. Link rechts oben)